Wofür?

Lace Garne

Sehr feine Garne mit vielen Hundert Metern Lauflänge pro 100g

Feine Garne, ideal für alle Strickerinnen, die Fleißarbeiten lieben. "Lace" bedeutet ja auf Englisch "Spitzenmuster". Natürlich muss man mit feinen Garnen nicht unbedingt ein kompliziertes Lochmuster arbeiten. Aber der Begriff hat sich für Garne mit einer Lauflänge von über 300 Metern pro 50g etabliert. Hier können Genuss-Strickerinnen so richtig schwelgen, denn bei den feinen Garnen haben wir uns bei der Materialauswahl nicht zurückgehalten. Wenn man nur 100 Gramm benötigt, dann darf es auch gerne Kaschmir oder Yakwolle sein, oder?